64. Biometrisches Kolloquium
Biometrie: gelebte Vielfalt
25.-28. März 2018
an der Goethe-Universität Frankfurt

Aktuell sind zwei Halbtags-Tutorien geplant, die am Sonntag, 25. März 2018, stattfinden.

1. Tutorium: Eine Einführung in die Versorgungsforschung für Biostatistikerinnen und -statistiker
Dieses Tutorium wird gehalten von Freia De Bock, Jochem König und Irene Schmidtmann, Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, IMBEI, Abteilung für Biometrie und Bioinformatik.

2. Tutorium: Modeling Discrete Time-to-Event Data
Dieses Tutorium wird gehalten von Moritz Berger, Matthias Schmid und Thomas Welchowski, Universität Bonn, Institut für Medizinische Biometrie, Informatik und Epidemiologie.